Spende

Meine Wahlkampagne lebt von der ehrenamtlichen Arbeit vieler Unterstützer*innen. Aber vieles kostet natürlich auch Geld, diese Homepage, Flyer, Portokosten, Werbung, etc… Deswegen freue ich mich sehr über Spenden!

Bei Spenden ab 50 Euro bietet sich die Spende per Überweisung an. Dafür können Sie folgende Kontodaten verwenden: 

Als Verwendungszweck bitte „Spende Wahlkampf Laroche“ sowie unbedingt auch Ihre Adresse angeben.

Kontoinhaberin:
SPD Friedrichshain
IBAN DE42 1009 0000 5621 1970 04
Berliner Volksbank

WICHTIGE HINWEISE ZUM THEMA SPENDEN:

Spendenabzugsfähigkeit

Nach § 34g des Einkommensteuergesetzes (EStG) können 50 % der Zuwendungen an politische Parteien bis zu eine Höhe von 1.650 € jährlich (bei Zusammenveranlagung) von der Steuerschuld direkt abgezogen werden. Darüber hinaus gehende Beiträge und Spenden bis zu weiteren 1.650 € jährlich sind als Sonderausgaben nach § 10b Einkommensteuergesetz (EStG) abzugsfähig.

Bescheinigung für das Finanzamt

Bei Spenden bis zu 200 € gilt der Kontoauszug oder der von der Bank bestätigte Einzahlungs­beleg des Auftrag­gebers als Spenden­nachweis für das Finanzamt.

Unabhängig von dieser Regelung wird von uns eine Zu­wendungs­be­scheinigung ausgestellt. Bitte hierfür aber unbedingt den Vornamen und Nachnamen sowie die Adresse im Verwendungs­zweck bei der Über­weisung angeben. Für Mitglieder der SPD reichen auch der Name sowie die Mitglieds­nummer zur Identifizierung aus.

Sollte der Platz einmal nicht ausreichen, so bitten wir um Mitteilung auf anderem Wege (Telefon, Brief, E-Mail, Fax) über die Spende.

Wir danken Ihnen für Ihre finanzielle Unterstützung!